XCO

Weltcup Windham

Nach einer tollen Woche in Kanada und einem 1.000 km Roadtrip Richtung New York ging es am vergangenen Wochenende in Windham (USA) erneut um Weltcup-Punkte. Die Strecke in Windham ist eher “oldschool”, d.h. einem langen Anstieg folgt ein langer Downhill. Nach meinem 8. Platz in Mt. Saint Anne wollte ich gerne noch weiter nach vorne und bin daher das Tempo in den ersten Runden bergauf mitgegangen. Eigentlich fühlte ich mich auch gut, aber in den Downhills merkte ich von Anfang an, dass mein Bergamont Fastlane perfekt eingestellt schnell runter wollte, ich aber irgendwie keinen Rhythmus aufbauen konnte. Von Anfang hackte ich mehr über die langen Flowtrails und Steinfelder als dass ich fuhr. Trotzdem lag ich zwischenzeitlich auf einem guten 6. Platz und hatte auch das Gefühl, dass ich sogar noch weiter nach vorne kommen könnte, als ich durch einen Sturz heftig ausgebremst wurde. Die anschließenden beiden Runden, die auch die letzten waren, ließ ich dadurch noch mehr Zeit bergab liegen und fiel so noch auf den 11. Platz zurück. Also das erhoffte Top 10-Ergebnis damit knapp verpasst, dennoch war ich mit meinem ersten Übersee-Trip voll zufrieden. Durch die beiden guten Ergebnisse bin ich nun auf Platz 11 der Weltcup-Gesamtwertung vorgerückt, in der Weltrangliste habe ich wieder einen großen Sprung nach vorne gemacht und bin damit auch gut gerüstet für das letzte Saison-Highlight, die WM Anfang September in Andorra. Jetzt freue ich mich aber erst einmal auf Zuhause, wo ein großer Bahnhof auf mich wartet. Doch davon schreibe ich Euch beim nächsten Mal.

Danke sage ich an alle Betreuer des Bund Deutscher Radfahrers und Bundestrainer, Peter Schaupp, die sich in Übersee um uns gekümmert haben. Der Trip hat mir viel Spaß gemacht und vor allem habe ich eine Menge gelernt. Die nächsten beiden Rennen sind echte Heimrennen; am 16.08. werde ich beim NRW-Cup in Solingen am Start sein und eine Woche später dann mit großer Wahrscheinlichkeit in Wetter/Ruhr. Beide Strecken liegen nur eine halbe Stunde von mir zuhause entfernt; auch das tut mal gut anstatt für ein doer zwei Rennen um die Welt zu reisen.

Drückt mir die Daumen, dass mein Jetlag nicht allzu heftig ausfällt,

Euer Ben

Fotos aus Windham (Ego-Promotion):

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER 10, Ferguson, Grant, Betch.nl Superior Brentjens, , GBR

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER 14, Vastl, Jan, i.dro Drain Bianchi, , CZE

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

42, Bertsch, Philipp, MHW Cube Racing Team, TURA Untermünkheim, GER 15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER 35, Pfäffle, Christian, Lexware Racing Team, MTB Teck, GER 21, Egger, Georg, Lexware Racing Team, MSC Wiesenbach, GER 25, Frey, Martin, Team Bulls, TSV Dettingen / Ems, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

17, Lami, Frantisek, , Jump Sport Club Kosice, SVK 12, Guerrini, Marcel, Focus XC Team, , SUI 5, Koretzky, Victor, BH-Sr Suntour-KMC, , FRA 3, Carod, Titouan, Scott Creuse Oxygene Gueret, , FRA 9, Gaze, Sam, Specialized, , NZL 1, Rodriguez Guede, Pablo, MMR Bikes Pro Team, , ESP 15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

8, Cooper, Anton, Cannondale Factory Team, , NZL15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

17, Lami, Frantisek, , Jump Sport Club Kosice, SVK 12, Guerrini, Marcel, Focus XC Team, , SUI 19, Cocuzzi, Juliano, , Lar, BRA 5, Koretzky, Victor, BH-Sr Suntour-KMC, , FRA 8, Cooper, Anton, Cannondale Factory Team, , NZL 34, Gorry, Richard Cypress, , , USA 3, Carod, Titouan, Scott Creuse Oxygene Gueret, , FRA 9, Gaze, Sam, Specialized, , NZL 15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER 35, Pfäffle, Christian, Lexware Racing Team, MTB Teck, GER 33, Bradley, Ben, , , AUS

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

15, Zwiehoff, Ben , Bergamont Factory Team, MTB Sportverein Steele, GER

, , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Top Ten in Mount St. Anne
Nächster Beitrag
C3 in Solingen – Fangokur zum Sonderpreis

Ähnliche Beiträge

Menü