News

11 Jul

In Andorra auf der Fastlane & chaotischer Tag in Lenzerheide

In Allgemein by Ben / 11. Juli 2017 / 0 Comments

Samstag, es ist 7 Uhr. Ich lief gerade die Treppen meiner Wohnung runter, als mir wieder der Gedanke kam: „Verdammt, hoffentlich hast du nix vergessen!“. In meinem Kopf ging ich noch zehnmal meine obligatorische Liste durch. „Helm, Schuhe, Brille, Trikots, Hosen, SRM, Getränkepulver, wird schon schiefgehen!“. Normalerweise alles Routine für mich, war ich dieses eine Mal doch nervös, dass mir etwas fehlen würde. Denn ca. 30 Stunden später fiel 2000 km entfernt der Startschuss zum dritten UCI MTB WorldCup in Andorra. Flug ab Düsseldorf um 10 Uhr, Weiterfahrt von Barcelona und Ankunft in Andorra um 17 Uhr.

Read more →

25 Jun

Prima in Pracht / Sieg beim NRW-Cup

In Allgemein,XCO by Ben / 25. Juni 2017 / 0 Comments

Nach einer harten Trainingswoche wollte ich noch eine kurze Rennbelastung haben, bevor es nächste Woche zum 3. Weltcup nach Andorra geht. Um keinen großen Reisestress zu haben, entschied ich mich, beim NRW-Cup in Pracht zu starten. Aber nicht nur die verhältnismäßige kurze Anreise war ein Grund dafür; auch die Strecke, die das Orgateam um Michael Bonnekessel seit Jahren aus dem Hut zaubert, macht richtig Spaß. Außerdem gehört auch Pracht zu den Veranstaltungen, wo ich schon als junger Nachwuchsfahrer dabei war und mich immer viele nette Leute begrüßen. Richtig klasse, eine so große Familie zu haben.

Read more →

19 Jun

Warm war´s in Wombach / 2. Platz Bundesliga

In Allgemein,XCO by Ben / 19. Juni 2017 / 0 Comments

Heiss ging es her in Wombach beim dritten Lauf zur MTB-Bundesliga. Nicht nur die sommerlichen Temperaturen jenseits der 30 Grad sorgten dafür sondern auch das Rennen in der Herren Elite Klasse. Viel spannender geht es kaum…

Read more →

15 Mai

Glatteis in Gedern / Platz 3 MTB-Bundesliga, 2. Lauf

In Allgemein,XCO by Ben / 15. Mai 2017 / 0 Comments

Glatteis im Mai, werdet Ihr jetzt fragen, wenn Ihr die Überschrift des Artikels lest…

Read more →

07 Mai

Nächster Sieg im NRW-Cup / Grafschaft 2017

In Allgemein,XCO by Ben / 7. Mai 2017 / 0 Comments

Ob es an mir liegt? Auch heute herrschte -trotz gegenteiliger Vorhersage- wieder schönes Wetter mit zum Teil sonnigen 19 Grad im Sauerland. Natürlich kenne ich auch diese Strecke und die fleißigen Menschen um Joachim König schon seit mehr als 10 Jahren. Entsprechend herzlich war auch diesmal wieder der Empfang. Es ist wichtig, dass Menschen wie die bei der DJK Grafschaft gibt, die sich jedes Jahr aufs neue die Mühe machen, für uns Fahrer ein tolles Rennen auf die Beine zu stellen. Auch die Ruhrpottbiker Kids vom MSV Essen-Steele 2011 waren wieder vor Ort: Wenn unser Rennen läuft, besichtigen die Kids die Strecke und feuern mich bei jeder Durchfahrt mit einer La Ola Welle an. Echt der Hammer, vielen Dank dafür!

Das Rennen um den 2. Lauf des NRW-Cups war eins der längeren Sorte. Die Kommissäre wollten wohl das schöne Wetter ausnutzen und so fuhren fast 1:45 h. Eine Runde weniger hätte es auch getan, auch wenn mir bei den vielen Anfeuerungen jede Runde viel Spaß gemacht hat. Das Rennen selbst habe ich dazu genutzt, im Hinblick auf die beiden Weltcups, die Ende Mai stattfinden, ein qualitativ hochwertiges Training unter Rennbedingungen zu absolvieren. Am Ende stand ein souveräner Sieg vor dem stark fahrenden Gerrit Rosenkranz und die Erkenntnis, dass mein Bergamont Bike und ich auf dem richtigen Weg sind. Jetzt ein paar erholsame Tage, dann noch das zweite Bundesliga-Rennen in Gedern und dann geht´s um die Wurst. Drückt mir die Daumen, dass die Vorbereitung so weiter läuft.

Hier noch ein paar Impressionen aus Grafschaft (Danke an Peter Feldhaus für die Fotos); ach so, nicht über die Triktotfarbe wundern; als Gewinner des ersten NRW-Cups durfte ich das Führungstrikot tragen:

01 Mai

Hoch in Heubach / 1. Lauf MTB-Bundesliga

In Allgemein,XCO by Ben / 1. Mai 2017 / 0 Comments

Hoch hinaus geht es jedes Jahr in Heubach. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Fast 8 min geht es bergauf, bevor wir uns in die waghalsige Abfahrt stürzen dürfen. Eigentlich etwas, was mir liegt.

Read more →

24 Apr

Sieg in Solingen / Deutscher Hochschulmeister 2017

In Allgemein,XCO by Ben / 24. April 2017 / 0 Comments

Heimrennen könnte man fast sagen. Auch das Rennen am Halfeshof in Solingen des ausrichtenden Vereins Velo Solingen ist eines dieser Rennen, die ich liebe. Hier bin ich schon als kleiner Knirps gestartet, treffe ganz viele nette Menschen, die mich seither auf meinem Weg begleiten oder ihn verfolgen und freue mich über eine Anreisedauer von unter 30 Minuten.

Read more →

20 Feb

Einfach in die Elite einsteigen…

In Allgemein,XCO by Ben / 20. Februar 2017 / 0 Comments

  …dachte ich mir. Dann war es so weit: Und irgendwie hat er sich am 1.1.2017 unspektakulär  vollzogen; der Wandel vom U23- zum Elite-Fahrer.

Read more →

12 Okt

U23 Vorbei – Jetzt kommt die Elite-Zeit

In Allgemein by Ben / 12. Oktober 2016 / 0 Comments

 

„2016, in 2016 entscheidet sich, ob dein Traum Radprofi zu werden Realität sein kann oder ob du es nicht schaffen wirst. Wenn du willst, dann mach ich aus dir einen gestandenen Elite-Fahrer mit Entwicklungspotential nach ganz oben. Denk nicht an die U15, nicht an die U17, nicht die Juniorenzeit oder an die U23. Wir planen länger. Es wird extrem schwierig, es kommen ganz unterschiedliche Widrigkeiten. Schule, Freunde, Parties, Verletzungen, schwere Phasen und Defekte; all das sind Steine auf dem Weg und nur, wenn du diese Steine hinter dir lassen kannst, dann wirst du in der Elite zu den Besten gehören.“ Das waren die Worte meines Vaters nach meiner ersten deutschen Meisterschaft 2007. Ich war gerade 25. geworden. Ein kleiner Junge mit Talent im Trial und Slalom, aber gegenüber meiner Konkurrenz mit Rückstand in der körperlichen Entwicklung und ohne Chancen auch nur einmal vorne zu fahren im nationalen Vergleich. Vorher bis einschließlich 2006 hatte ich so ziemlich jedes Rennen gewonnen, was man in NRW in der U11 oder U13 gewinnen konnte. So hätte es meinetwegen auch 2007 weitergehen können, doch die Realität war eine andere…

Read more →

25 Sep

Alanya C1 – Anfang und Ende meiner Saison

In Allgemein by Ben / 25. September 2016 / 0 Comments

Nach dem sehr enttäuschenden Bundesligafinale in Titisee/Neustadt stand Anfang der Woche mein Start beim 20. Internationalen MTB-Cup in Alanya auf der Kippe. Bei meinem Sturz, den ihr im Übrigen auf der Wäldercup-Facebookseite bewundern könnt, hatte ich mir beide Hände und meinen rechten Arm verletzt, so dass ich nicht sicher war, ob sich ein Trip in die Türkei wirklich lohnen würde. Dennoch entschloss ich mich am Mittwoch zur Reise nach Alanya. Ich wusste, dass Martin Gluth und z.B. der türkische Meister Abdulkadir Kellici dort auf mich warten würden und somit mein Ziel das Rennen zu gewinnen auf jeden Fall ambitioniert sein würde. Dennoch fühlte ich mich einigermaßen erholt von den Strapazen des Wochenendes; eine Absage war für mich deshalb ausgeschlossen.

Read more →